Bogenparcours

Auf unserem 3D-Bogenparcours warten zahlreiche anspruchsvolle Herausforderungen auf euch. Bergauf, bergab, am Hang, durch Astgabeln hindurch oder gar von einem Hochstand herunter – unsere spannend gestellten Ziele sorgen dafür, dass kein Schuss wie der andere ist!

Unser Parcours besteht bereits seit über einem Jahrzehnt und wurde insbesondere in den letzten Jahren stetig weiter ausgebaut. In 2022 wurde die alte „Feierabend-Runde“ um 15.000m² neues Gelände erweitert und neue, thematisch passende und abwechslungsreiche Ziele wurden aufgestellt. Derzeit warten an 26 Stationen mehr als 40 Ziele auf euch. Wir legen dabei Wert auf ein stimmiges Gesamtbild, weshalb die Ziele weitestgehend heimischen Tieren nachempfunden sind. Vom Biber an seinem Bau bis zur fliegenden Gans, vom Dachs bis zur Wildschweinrotte, vom Damwild auf der Lichtung bis zum Rothirsch auf der 60m langen Schneise, für jeden ist die richtige Herausforderung dabei.

Die Anlage ist für Vereinsmitglieder und Gastschützen täglich während der Tageszeit geöffnet. Die Instandhaltungsgebühr für Gäste beträgt 10,- Euro pro Person, Kinder 5,- Euro. Bitte beachtet, dass aktuell noch keine bargeldlose Bezahlung erfolgen kann. Anmeldung und Bezahlung ist direkt vor Ort möglich und setzt die Einwilligung in unsere Parcoursregeln voraus.